Session

Die Session findet in privaten und diskreten Räumlichkeiten statt. Nach Absprache auch in einem Schweizer Darkroom nach Wahl. Eine Session dauert circa 2 Stunden, zu einem festgelegten Tribut, der nicht verhandelbar ist.

 

Den Session-Termin vereinbarst du daher am besten für den Vormittag oder den Nachmittag. Ausserdem biete ich dir über die Mittagszeit, von 12 bis 13 Uhr, eine Happy Hour Session zu einem reduzierten Preis an.

 

Bei meinen Behandlungen lege ich allergrössten Wert auf das BSDM-Konzept "Safe, Sane, Consensual (SSC)”.

Tribut

 

Welchen finanziellen Schmerz erleidest du, um mich zu besuchen? Entspann dich, denn meine Leidenschaft für BDSM und meine Vorlieben werden nicht über dein Portemonnaie gesteuert.

 

Mein Tribut ist ein Pauschalhonorar, das absolut fair ist und sich im marktüblichen Rahmen bewegt.

 

Einzig bei Neulingen erwarte ich die Hälfte des Tributs als Vorauszahlung, damit sie auch tatsächlich in den Genuss meiner Audienz kommen.